Geschichte

19. März 1933 Gründung des Kavallerie Reitverein Zell & Umg.

Gründermitglieder:

Scherrer Franz Bründlen Zell
Bernet Emil Dorf Zell
Steinmann Josef Fischbach
Bättig Martin Lehn Zell
Graber Josef Oberdorf Fischbach
Schmutz Walter Hüswil
Marfurt Fritz Schötz
Meier Fritz Schötz
Koller Franz Eichbühl   Grossdietwil       
Wüest Johann Hofstatt
Kneubühler Josef Ufhusen
Häfliger Johann Fischbach
Hodel Kaspar Luthern
Arnet Johann Stalden Gettnau
Christen Flühlen Hofstatt
Kiener Josef Flühlen Hofstatt
Häberli Alfred Gretti Ebersecken
Wey Anton Gettnau
Bättig Josef Ufhusen
Hunkeler Anton Rugenstall
Fischer Josef
Kunz Josef

 

15. Juli 1934
Das erste Vereinsspringen wird organisiert.

13. Juli 1958
Die 1. Standarte des Kavallerie Reitverein Zell & Umg. wird eingeweiht.
Emma Hodel-Bernet, Stocki Zell und Jsidor Felber, Zell werden Paten.

1960
Das 1. Napfspringen findet statt.

1967
Kurt Bättig wird als erster Nichtkavallerist in den Verein aufgenommen. 

1974
Marietheres Schelbert wird als erste Frau in den Verein aufgenommen. 

1974
Der Kavallerie Reitverein Zell hilft mit bei der Gründung der Reithallengenossenschaft
Huttwil. Zusammen mit Huttwil und Dürrenroth wird die Reithalle realisiert.
 

1980
Wir bekommen eine neue Fahne.
Rita Hodel-Stocker, Zell und Anton Schwegler, Grossdietwil werden Paten.
 

1983
Anlässlich der Pferdesporttage wird die Schweizermeisterschaft
der Springreiter durchgeführt.

„Dieser Anlass ist uns allen bis heute in Erinnerung geblieben.
Damals ereignete sich ein schlimmer Reitunfall."
 

Seit 1985
Die Zeller Pferdesporttage werden im jährlichen Rhythmus unter der Führung des OK-Präsidenten Hanspeter Bühler durchgeführt.

Der Kavallerie Reitverein Zell & Umg. war und ist auch sportlich immer ein
ernst zu nehmender Gegner:
 

1997
Sieger bei der ZKV Vereins Cup Ausscheidung in Willisau
Hodel Roland Kneubühler Doris Stettler Nicole
 

1998
Sieger bei der ZKV Vereins Cup Ausscheidung in Wolhusen
Hodel Roland Kneubühler Doris Stettler Nicole
 

2000
Sieger beim ZKV Vereins Cup Finale in Aarau
Kneubühler Doris Stettler Nicole Wüest Orlanda
 

2003
2. Rang beim ZKV Vereins Cup Finale in Herzogenbuchsee
Kneubühle Doris Stettler Nicole Wüest Orlanda
 

2004
2. Rang beim ZKV Vereins Cup Finale in Zell 

2004
Sieger im ZKV R Championat
Kneubühler Doris
 

2005
Sieger beim ZKV Vereins Cup Finale in Lostorf
Stettler Claudia Stettler Patrick Wüest Orlanda

2007
Sieger bei der ZKV Vereins Cup Ausscheidung in Entlebuch
Arnet Alphons Stettler Patrick Wüest Orlanda
 

2008
Luzerner Kantonsmeisterschaft in Sursee
1. Stettler Patrick und. 2. Stettler Nicole

2010
Sieger beim ZKV Vereins Cup Finale in Zell
Kneubühler Doris Stettler Claudia Stettler Patrick
 

 

Präsidenten des Kavallerie Reitverein Zell & Umg.:

1933 – 1935      Scherrer Franz Zell              

1936 – 1937      Arnet Johann Gettnau          

1938 – 1943      Frank Josef Grossdietwil      

1944 1948      Christen Jakob Zell              

1949 1950      Stutz Anton Zell                  

1951 1955      Kunz Kasimir Luthern          

1956 1960      Hodel Ferdinant Zell             

1961 1966      Hodel Hans Zell                   

1967 1968      Hodel Leo Luthern

1969 1972      Arnet Alphons Gettnau

1973 1978      Bättig Kurt Altbüron

1979 1983      Brand Samuel Fischbach

1984 1991      Hodel Walter Zell

1992 1998      Häfliger Josef Zell

1999 2000      Bühler Hanspeter Sursee

2001 2003      Häfliger Edgar Fischbach

2004              Hodel Walter Zell

 

 

AKTUAREN  KRV  ZELL

 

1933 1939   GRABER  JOSEF  FISCHBACH

1940 1945   BANGETER  ERNST  HÜSWIL

1946 1947   KAMMERMANN  ANTON  ZELL

1948 1950    DUBACH  HANS  LUTHERN

1951 1956   BERNET  KASPAR  UFHUSEN

1957 1962   SCHWEGLER  ANTON  UFHUSEN

1963 1968   KNEUBÜHLER  HANS  UFHUSEN

1969 1972   BÄETTIG  KURT  ALTBÜRON

1973 1976  BÖSIGER  FRITZ  UFHUSEN

1977 1983  SCHELBERT  MARITHERES  UFHUSEN

1984 1991  BÜHLER  HANSPETER  ZELL

1992 1997  HUBER  WALTER  ETTISWIL

1998 1999   ÄEBI  JOHANNA  ALTBÜRON

2000 2001  MINDER  DORIS  AUSWIL

2002 2003  EGGIMANN  REGULA  HUTTWIL

2004 2010  SCHULER  AGNES  ALTBÜRON

2011           KAMMERMANN DENISE ZELL

 

KASSIER  KRV  ZELL

 

1933 – 1934   SCHMUTZ  WALTER  HÜSWIL

1935              ARNET  JOHANN  GETTNAU

1936 – 1938   STEINMANN  JOSEF  FISCHBACH 

1939 – 1942   SCHERRER  HANS

1943 – 1946   KUPFERSCHMID GOTTFR.  UFHUSEN

1947 – 1948   STUTZ ANTON  ZELL

1949 – 1951   KUNZ  KASIMIR  LUTHERN

1952 – 1953   RUPP  FRANZ  ZELL

1954 – 1955   BÜRLI  ALOIS  FISCHBACH

1956 – 1960   HODEL  ALOIS  HOFSTATT

1961 – 1964   KURMANN  ALFRED  ZELL

1965 – 1966   BÄTTIG  JOSEF  ZELL

1967 – 1968   ARNET  ALPHONS  GETTNAU

1969 – 1970   KOLLER  ALOIS  GETTNAU

1971 – 1972   FRANK  JOSEF  GROSSDIETWIL

1973 – 1976   HÄFLIGER  ANTON  ZELL

1977 – 1978   CHRISTEN  JOSEF  HOFSTATT

1979 – 1983   HODEL  WALTER  ZELL

1984 – 1987  STEINER FRANZ  FISCHBACH

1988 – 1990   HÄFLIGER  JOSEF  ZELL

1991 – 1995   HODEL  FERDI  ZELL

1996 – 2000  STEINMANN  KATJA  ZELL

2001 – 2003   STADELMANN  CORNELIA  LUTHERN

2004 – 2009  KAMMERMANN  MICHAEL  WILLISAU

2010 –           KOLLER ERIKA GETTNAU